Mbinguni - Barrio C...
 

Mbinguni - Barrio Cerrado in Nueva Colombia  

  RSS

(@mike-strotmann)
Active Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 14
24/09/2019 5:30 pm  

Im folgenden findet Ihr ein paar Informationen zu einem Barrio Cerrado, welches gerade in der Entstehungsphase ist.

Der folgende Text stammt von der Homepage:

„Mbinguni“ was auf Suaheli „Himmel“ oder „paradiesisch“ bedeutet, heisst unser neuestes Projekt!

Unser Ziel , in den nächsten Jahren eine möglichst autarke Lebensinsel und -Gemeinschaft in Form eines Wohnparks mit Selbstversorgung aus weitestgehend eigenem Anbau zu schaffen!

Wir beginnen mit einem 4 Hektar grossen Grundstück für die Wohnanlage, welches in kleine Grundstücksparzellen von jeweils ca. 500 qm aufgeteilt wird. Wer ein grösseres Grundstück möchte, kann sich jeweils aneinanderliegende Parzellen erwerben. 

Die Wohnanlage verfügt über:

– Schutz- und Sicherheitseinzäunung
– automatisches Einfahrtsportal
– Befestigte Strassen und Straßenbeleuchtung,
– Trinkwasserversorgung über eigene Tiefbrunnen der Wohnanlage
– Stromversorgung durch das öffentliche Netz
– Gemeinschaftsplatz für Zusammenkünfte mit Quincho und Grillmöglichkeit, evtl. Restobar oder Bistro
– Kinderspielplatz
– Verkaufsladen für Lebensmittel aus eigener Produktion
– Containerstellplatz

Strom- und Wasserleitungen mit Zähler werden bis an die jeweilig erworbene Parzelle verlegt! Glasfaserkabel für Internet kann an das jeweilige Grundstück gelegt werden.

Jede Person, die eine oder mehrere Parzellen erwirbt, bekommt hierüber einen eigenen notariellen Grundstückstitel!

Weitere Flächen für Gemüseanbau, Gewächshäuser, Permakultur, Hydroponic usw. sind vorhanden und hierfür vorgesehen. Ebenso für Geflügel-,  Schweine- und Kleintierzuchtanlagen sowie ein Verkaufsladen in der Wohnanlage für die produzierten Lebensmittel.

Die Idee:

1. Auswanderern, die über genügend Kapital verfügen und nicht mehr arbeiten müssen eine sichere, attraktive, komfortable und von Natur umgebene Wohn- und Lebensinsel unweit der Hauptstadt Asuncion zu schaffen. Es besteht auch die Möglichkeit aktiver Teilhaber an der Mbuni S. A. zu werden. 

2. Auswanderern, die in der Wohnanlage leben möchten, jedoch auch ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen eine Möglichkeit zu geben, sich ihren Gaben, Fähigkeiten und Wünschen entsprechend in den verschiedenen o. g. Projekten einzubringen bzw. verantwortungsvoll aufzubauen und zu leiten. Eine gute und tragfähige Basis hierfür ist gelegt!!!

Momentan sind wir in der Aufbauphase der Wohnanlage!!

Auf unserem Online-Tagebuch unter www.mbuni-news.de/ haben wir schon ein paar Bilder von dem Grundstück und einen Plan von der Aufteilung der Parzellen sowie Bilder vom Baufortschritt eingestellt!!

Weitere Infos und Kontakt über www.mbuni.de.

Dieses Thema wurde geändert 2 Monaten zuvor von Mike Strotmann

Bella gefällt das
Zitat
Schlagwörter für Thema
(@mike-strotmann)
Active Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 14
04/10/2019 5:31 pm  

In den nächsten Wochen werden Anna und Lothar Heese (die Menschen hinter dem Projekt) sich persönlich in einem Video bei Euch vorstellen. Bis dahin poste ich schon einmal die Broschüre von Mbinguni.

Leider habe ich noch nicht heraus gefunden wie man mehrere Bilder in einem Beitrag sendet. Deshalb werden es wohl mehrere Beiträge werden.

Hier Seite 1.


AntwortZitat
(@mike-strotmann)
Active Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 14
04/10/2019 5:31 pm  

Seite 2.

 


AntwortZitat
(@mike-strotmann)
Active Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 14
04/10/2019 5:32 pm  

Seite 3.

 


AntwortZitat
(@mike-strotmann)
Active Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 14
04/10/2019 5:32 pm  

Und Seite 4.

 


AntwortZitat
(@edwin)
New Member
Beigetreten: 1 Monat zuvor
Beiträge: 1
09/10/2019 7:05 pm  
Veröffentlicht von: @mike-strotmann

Die Wohnanlage verfügt über:

– Schutz- und Sicherheitseinzäunung
– automatisches Einfahrtsportal
– Befestigte Strassen und Straßenbeleuchtung,
– Trinkwasserversorgung über eigene Tiefbrunnen der Wohnanlage
– Stromversorgung durch das öffentliche Netz
– Gemeinschaftsplatz für Zusammenkünfte mit Quincho und Grillmöglichkeit, evtl. Restobar oder Bistro
– Kinderspielplatz
– Verkaufsladen für Lebensmittel aus eigener Produktion
– Containerstellplatz

Hallo, hier wird geschrieben

Die Wohnanlage verfügt über:

Ich kann da leider nirgendwo etwas finden, nur kurze Videos von einem im Bau befindlichen Pförtnerhaus und einer außen Mauer.

Auch gibt es weder Grundstücks Preise noch ein Musterhaus/Preis?, dass man sich etwas darunter vorstellen könnte.

Hätte da gerne mehr Infos im voraus bevor ich da aufs gerade wohl hinreise.

Gruß und vorab Danke für weitere Infos


AntwortZitat
(@mike-strotmann)
Active Member
Beigetreten: 2 Monaten zuvor
Beiträge: 14
09/10/2019 7:33 pm  

Das Barrio befindet sich zur Zeit im Bau. Die Mauer ist gezogen und die Strassen etwa 40-50% gelegt. 

Preise pro qm sind momentan 35€. Musterhäuser gibt es nicht. Jeder kann quasi so bauen wie er will, allerdings nur maximal Erdgeschoss plus 1 Obergeschoss, was aber in solchen Barrios recht normal ist. Man möchte vermeiden, dass einer so hoch baut, dass die anderen keine Sonne mehr aufs Grundstück bekommen.

Mehr Videos findest Du auf dem Youtube-Kanal von Mbuni https://www.youtube.com/channel/UCHlFI_iZATBIofcn_j_fTeQ

Weitere Fragen können Dir Lothar und Anne auch persönlich beantworten

mbuni.py@gmail.com


AntwortZitat
Share:
Malcare WordPress Security

Bitte Anmelden oder Registrieren